Heutiger Wert alter Apfelsorten

Im Jahr 2005 wurde am Versuchsstandort Gülzow der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei M-V eine Sammlung alter Apfelsorten aufgepflanzt. Die Grundlage des Pflanzmaterials wurde aus der damaligen Obstversuchsstation Rostock-Biestow übernommen, jährlich kamen neue „alte Sorten“ hinzu.
Ggegenwärtig stehen am Standort Gülzow mehr als 30 Apfelsorten, die im folgenden Artikel verglichen und neu bewertet werden.

Dokumente

Verfasser Dr. Friedrich Höhne
Erscheinungsdatum 22.06.2012
Telefon 03843 / 789 - 222
E-Mail f.hoehne@lfa.mvnet.de