Praxistag im ökologischen Landbau in Plöwen am 15. Juni 2016

Veranstaltungsdatum 15.06.2016 09:00
Ort Plöwen
Veranstalter LFA, Betrieb
Ansprechpartner Dr. Harriet Gruber
E-Mail h.gruber@lfa.mvnet.de
Telefon 03843 / 789-230

Die Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern, der Anbauverband Biopark e.V., die Vermarktungsgesellschaft Biopark Markt und der Kreisbauernverband Uecker-Randow e. V. haben in einer Initiativgemeinschaft für den ökologischen Landbau seit 2010 in der Ökologische Landwirte Acker- und Grünland Bewirtschaftungs GmbH Plöwen einen Versuchsstandort etabliert. 
Der Betrieb repräsentiert die Sandböden der Uecker-Randow-Region und darüber hinaus. In dieser Region von Mecklenburg-Vorpommern ist der Anteil ökologisch wirtschaftender Betriebe besonders hoch und die Standortbedingungen auf Grund geringer Niederschläge und Bodenwertzahlen unter 25 besonders schwierig. Hier will die Initiativgemeinschaft gemeinsam mit dem Betriebsleiter Oswald Holke innovative Lösungen auf den Weg bringen. Durch Untersuchungen am Standort wurden und werden Sorten und Arten sowie Anbautechniken auf ihre Eignung für diese Bedingungen getestet und erprobt. Die Versuche werden von Biopark e.V. und Biopark Markt finanziert und durch die Landesforschungsanstalt geplant und ausgewertet. Der Landwirt übernimmt die Saatbettbereitung und Pflege. Durch den Bauernverband wird er besonders in der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt, die über die Landesgrenzen hinaus reichen soll.
Die Präsentationen aus dem Vortragsteil können Sie hier herunterladen:

Dokumente