Kleegras in gemüsebaulichen Fruchtfolgen 2019 - 2020 (kurz & vorab)

Im Rahmen des „Nutri@Ökogemüse“-Projekts werden verschiedene Kleegrassysteme auf ihre N‑Fixierungsleistung, Aufwuchsqualität und ihr Nachlieferungspotenzial (Weißkohlnachbau) untersucht. Der dreifaktorielle Versuchsaufbau lässt einen Vergleich von zwei Ansaatverfahren, zwei Herbst-Nmin-Niveaus zu Versuchsbeginn und zwei Managementsystemen (Mulchverbleib und Schnittgutabfuhr), sowie deren Interaktionen zu. Die Ermittlung der N-Fixierungsleistung erfolgt mittels einer nichtlegumen Referenzkultur (dt. Weidelgras).

Dokumente

Verfasser Felix Besand, Dr. Kai-Uwe Katroschan
Erscheinungsdatum 22.10.2020
Telefon 03843 / 789 - 267
E-Mail f.besand@lfa.mvnet.de