Wirkung unterschiedlicher Blattdüngungsmaßnahmen im Winterraps

Die Applikation von Blattdüngern stellt im Rapsanbau von Mecklenburg-Vorpommern eine Standardmaßnahme dar. Positive Effekte sind sowohl auf guten Standorten zur Absicherung hoher Erträge als auch auf Sandböden möglich, wo häufig Nährstoffmangel in Trockenperioden auftritt.

Dokumente

Verfasser Dr. Ralf-Rainer Schulz
Erscheinungsdatum 27.03.2013