Informationen fließen: Halbzeit in der Netzwerkarbeit

Unter dem Motto „Gut vernetzt ist schon gewonnen“ ist das Netzwerkprojekt Ökologischer Landbau MV im Oktober 2016 gestartet. Seitdem sind die Teilnetzwerke Ackerbau, Tierhaltung, Gartenbau und Gastronomie & Vermarktung mit Produzenten, Verarbeitern und Händlern der Bio-Branche im Gespräch, um einen besseren Informationsfluss zwischen den Akteuren zu organisieren. Nachdem anfangs formelle Hürden die Arbeit bestimmten, wurde in den vergangenen Monaten inhaltlich einiges zum Laufen gebracht.

Nachzulesen ist der Artikel in der Bauernzeitung vom 19.10.2018 (Ausgabe 43/2018).

Dokumente

Herausgeber Bauernzeitung
Verfasser Ann-Christin Hillenberg
Erscheinungsdatum 19.10.2018