Sprache, Accesskey 1, Direkt zum Inhalt, Accesskey 2, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 3
Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut


Die Landesforschungsanstalt

Wir über uns

Die Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei ist eine nachgeordnete Einrichtung des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz MV. Die LFA hat die Aufgabe, am Agrarstandort MV die Landwirtschaft und Fischerei wirtschaftlich, wettbewerbsfähig und umweltverträglich zu gestalten.
Mehr über uns erfahren Sie hier.


Im Blickpunkt

Boden- und Düngungstag MV - Rückblick

Bild

Bodenbearbeitung und Düngung sind grundlegende Arbeitsbereiche der Landwirt-schaft. Entsprechend groß ist das Interesse an neuen Informationen aus Politik, Wissenschaft und Praxis. Über 600 Teilnehmer nutzten dazu den diesjährigen Boden- und Düngungstag Mecklenburg-Vorpommern in Linstow.

Die Vorträge finden Sie hier

11. Seminar Futterproduktion am 2. März 2017

in Todendorf

Bild

Zu dieser Vortragsveranstaltung sind alle Interessenten in Sachen Futtererzeugung herzlich eingeladen. In unterschiedlichen Beiträgen zu Mais und Grünland wird die Futterqualität im Vordergrund stehen. Aktuelle praxisorientierte Empfehlungen für den Futterbau 2017 gehören zum Inhalt unserer Tagung. Mit den zeitnahen Fachinformationen soll die Diskussion über die Optimierung der Produktionstechnik bereichert werden und der praktische Futterbau Unterstützung finden.

Das Programm finden Sie hier

26. Milchrindtag 2017

Bild

Ein schwieriges Jahr liegt hinter den Milchbauern. Die Milchkrise hat deutliche Spuren hinterlassen. Die Forschung sieht ihre Aufgaben darin, in die Zukunft zu schauen und Betrieben Handlungsempfehlungen für die weitere Produktion auf stabilem Fundament zu geben. Unter diesem Motto haben wir die Vorträge unseres Milchrindtages ausgewählt. Der Kuhflüsterer aus MV Philipp Wenz wird z. B. länderübergreifend für seine Kenntnisse im Umgang mit Kühen geschätzt. Des Weiteren geht es um Pro und Kontra der Weidehaltung, um Warenterminbörsen und um die Nutzung von Facebook. Kommen Sie zu einer interessanten Veranstaltung am 7. März in Güstrow oder am 8. März nach Woldegk und lassen Sie sich informieren und anregen. Tauschen Sie sich mit Kollegen aus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Das Programm finden Sie hier

Erste Veranstaltungen im Netzwerk Ökologischer Landbau MV

Bild

Mit dem Beginn des neuen Jahres traf sich das Netzwerk Ökologischer Landbau Mecklenburg-Vorpommern beim Projektpartner LMS Agrarberatung in Rostock. Das Projekttreffen wurde von der Projektkoordination der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei initiiert und durchgeführt. Auf der Tagesordnung standen Öffentlichkeitsarbeit, Konzepterarbeitung sowie die anstehende Beiratsgründung. Neben der Besprechung organisatorischer Fragen ging es in die konkrete Planung der Öffentlichkeitsarbeit für das Jahr 2017.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag

 


zurück