Sprache, Accesskey 1, Direkt zum Inhalt, Accesskey 2, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 3
Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut


Worauf kommt es bei der Maissorte an?

Der Erfolg des Maisanbaus wird häufig am erzielten Frischmasseertrag festgemacht. Die Einschätzung einer Maissorte ist aber komplexer und erfordert u.a. auch eine Abwägung von Reifezeitpunkt, Energiekonzentration, Stärkeertrag und Verdaulichkeit der Restpflanze - Eigenschaften, mit denen Maissorten durch die LFA regional beschrieben werden. Nach­folgend einige Hinweise zu diesen Parametern.

Lesen Sie im Artikel weiter!

Dokumente

HerausgeberLandesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei MV
VerfasserDr. Volker Michel
Erscheinungsdatum01.02.2017
Telefon03843/789210
E-Mailv.miochel@lfa.mvnet.de

zurück