9. Treffen der Arbeitsgruppe Spezialkulturen und Veredlungsobst in Leese

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe Spezialkulturen/Veredlungsobst des Versuchsbeirates Obstbau der Norddeutschen Kooperation im Gartenbau trafen sich am 05. März 2014 in der Raiffeisen Agil e.G. in Leese.
Der Erfahrungsaustausch des Fachgremiums umfasst nicht nur die bisher bekanntesten Spezialkulturen Sanddorn und Kulturholunder, sondern erfährt eine erstaunliche Erweiterung. So konnten in diesem Jahr erstmalig Ergebnisse der Landesforschungsanstalt aus Gülzow bei den neuen Versuchsanstellungen zu Kornelkirschen und Sorbus-Hybriden vorgestellt werden.

Der folgende Artikel ist in den Mitteilungen des Obstbauversuchsringes des Alten Landes e.V. (04/2014) mit dem Titel „9. Treffen der Arbeitsgruppe Spezialkulturen/
Veredlungsobst in Leese“ erschienen.

Dokumente

Verfasser Dr. Friedrich Höhne
Erscheinungsdatum 27.05.2014
Telefon 03843 / 789 - 222
E-Mail f.hoehne@lfa.mvnet.de