Das Süßkirschenjahr 2014 – frühes Jahr, hohe Erträge und viel geplatzt

Auf dem Obst-Versuchsfeld der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern wurde im Jahr 2007 ein Süßkirschensortiment mit 15 Sorten aufgepflanzt.

Im folgenden Artikel werden die ertragsrelevanten Daten über den Zeitraum von 2007 bis 2014 verglichen, die Auswirkungen der zum Teil erheblich vom langjährigen Mittel abweichenden Witterung des Jahres 2014 auf den Vegetationsverlauf der Süßkirschen finden besondere Beachtung.

Dokumente

Verfasser Dr. Friedrich Höhne
Erscheinungsdatum 05.02.2015
Telefon 03843 / 789-222
E-Mail f.hoehne@lfa.mvnet.de