Eignung CMS-freier Brokkolisorten für den Sommeranbau

Die Verwendung von Saatgut, welches durch CMS-Züchtungstechnik gewonnen wurde, wird von den BÖLW-Anbauverbänden ausgeschlossen. Aus diesem Grund hat sich im ökologischen Gemüsebau das Sortenspektrum insgesamt, darunter auch bei Brokkoli reduziert. Da diese Kultur bei hochsommerlichen Witterungsbedingungen mit Qualitätseinbußen bei der Blumenanlage reagiert, wurden im Versuch für den ökologischen Anbau nach Verbandsrichtlinien verfügbare Brokkolisorten auf ihre Eignung für den kritischen Anbau im Hochsommer getestet.

Die Ergebnisse sind im folgenden Artikel zusammengestellt.

Dokumente

Verfasser Gunnar Hirthe, Marion Jakobs
Erscheinungsdatum 04.12.2015
Telefon 03843 / 789 - 221
E-Mail g.hirthe@lfa.mvnet.de