Wirksamkeit von Pflanzenstärkungspräparaten gegen den Falschen Mehltau bei Kopfsalat

Falscher Mehltau tritt im ökologischen Salatanbau regional immer wieder auf und verursacht oft hohe Ausfälle. Neben der Sortenwahl und einer optimalen Kulturführung war der Einsatz von Pflanzenstärkungsmitteln bisher die einzige Maßnahme, dem Falschen Mehltau zu begegnen. An der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern wurden im Jahr 2013 verschiedene Pflanzenstärkungspräparate auf ihre gesunderhaltende Wirkung geprüft. Dabei stand der Befall mit Falschem Mehltau im Focus des Interesses.

Die Ergebnisse sind im folgenden Artikel zusammengestellt.

Dokumente

Verfasser Gunnar Hirthe, Marion Jakobs
Erscheinungsdatum 02.12.2015
Telefon 03843 / 789 - 221
E-Mail g.hirthe@lfa.mvnet.de