Ist unsere Nachzucht fit für die Zukunft?

Die hohe Anzahl von Kuhmerzungen in der ersten Laktation deutet darauf hin, dass in vielen Betrieben die Aufzucht der Jungrinder nicht optimal verläuft. Auch in der Aufzucht muss das Herdenmanagement verbessert werden. Produktionskontrollen sind unerlässlich und betriebswirtschaftlich gerechtfertigt.

Dokumente

Verfasser Harms, Jana; Losand, Bernd
Erscheinungsdatum 20.10.2017
Telefon 03834 / 789 - 253
Telefax 03834 / 789 - 111
E-Mail j.harms@lfa.mvnet.de, b.losand@lfa.mvnet.de